Bereits zum dritten Mal starteten am 10.09.2016 die Highland Games auf dem Schützenplatz Niederalbertsdorf.

Neun Teams meldeten sich Vorab an, von denen Schluss Endlich sechs an den Start gingen. Bei herrlichem Sonnenschein und Gott sei Dank „Nur“ 28 Grad zeigten die Teams bei verschiedenen Wettkämpfen ihr Geschick, Kraft und Teamgeist.

Die zahlreichen Zuschauer wurden bei guter Verpflegung bestens Unterhalten. Für sehr viel Belustigung sorgte das Eier Zielwerfen, bei dem der ein oder andere Wettkämpfer ein Ei ab bekam. Kraft und Teamgeist waren beim Traktorreifen ziehen, gefragt.

Die Teams : Jugendclub NAD; FFW Wettkampftruppe NAD; Baskets NAD; SG Trünzig; FFW Trünzig und die Blauen Teufel.

Ein knappes Kopf an Kopf Rennen, lieferten sich der Jugendclub und die Baskets, welche zum Schluss die ersten beiden Plätze belegten. Die weiteren Plätze belegten die Teufel, FFW NAD, FFW Trünzig, SGD.